• Happy by Nature

Happy @work

Aktualisiert: Okt 29

Happy by Nature proudly presents:

"Happiness Training @work - Firlefanz oder Erfolgsfaktor?"

Beitrag in der zfo-Ausgabe (05/2019), Schwerpunkt "Werteorientierte Unternehmen"



Glücklich sein – wer will das nicht? Aber sollen wir als Unternehmen uns jetzt auch noch um das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden kümmern? Wenn Ihnen die Zukunft Ihres Unternehmens am Herzen liegt, dann ja! Denn glückliche Mitarbeitende arbeiten motivierter und sind damit produktiver, seltener krank und mental stabiler. Zudem prägen sie die Unternehmenskultur positiv und fördern ein erfolgreiches Teamwork.


Ich freue mich sehr, in der aktuellen zfo-Ausgabe (Zeitschrift für Führung & Organisation) zum Schwerpunkt "Werteorientierte Unternehmen" den Ansatz von Happiness Training @work etwas ausführlicher beschreiben zu können. Exklusiv für diesen Beitrag habe ich ausserdem ein Interview mit Bodo Janssen von Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG geführt – einer der führenden Ferienanbieter an der Nord- und Ostsee sowie in Berlin. Upstalsboom hat sich nach einer niederschmetternden Mitarbeiterbefragung im Jahr 2010 konsequent auf die Maxime "Menschen stärken - Umwelt schonen" ausgerichtet und ist seitdem, in meinen Augen, zu einer beispielhaft Sinn-, Mensch & Gemeinwohlorientierten Organisation avanciert. Das Interview mit Bodo war sehr inspirierend und ich bin beeindruckt von all den (Happiness-) Facetten, die bei Upstalsboom umgesetzt werden. Andererseits hat mir das Gespräch wieder einmal vor Augen geführt, dass die Umorientierung auf einen Menschbasierten Unternehmensansatz natürlich immer auch mit Herausforderungen verbunden ist und dass es oftmals einen heterogenen Ansatz braucht, um verschiedene Menschen mit auf den Weg zu nehmen.


Ob Happiness Training nun Firlefanz oder Erfolgsfaktor ist... diese Entscheidung trifft jeder für sich.

Dreimal dürft ihr raten, wie ich das sehe (Summary des Artikels):

Der im Rahmen der positiven Psychologie entwickelte Ansatz von Happiness Training @work im Kontext der Generationen Y und Z bietet ein enormes Potenzial für die Mitarbeitergewinnung, -zufriedenheit und -bindung und ist grundlegend für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Voraussetzung ist, dass dies unter der Prämisse erfolgt, dass es dem Unternehmen dabei auch wirklich um die Einbindung des Mitarbeitenden an sich geht. Happiness Training stellt eine Möglichkeit dar, positiv auf die Motivation, Gesundheit sowie Identifikation mit dem Unternehmen, dessen Werten und der Teamkultur einzuwirken sowie Krankheitsausfällen von Mitarbeitenden aufgrund von Unzufriedenheit, Dauerstress im Job, Überlastung oder Unterforderung vorzubeugen. Das Konzept bietet verschiedene Interventionen zur Potenzialentfaltung und zu Stärken, zur Sinn- und Werteorientierung sowie Prävention von Gesundheitsausfällen durch Resilienztraining.

Dies eröffnet Lösungsansätze, um den New-Work-Anforderungen von Nachwuchsgenerationen gerecht zu werden, ein innovatives betriebliches Gesundheitsmanagement zu betreiben sowie die intrinsische Motivation von Mitarbeitenden dauerhaft aufrechtzuerhalten.


Wer mehr darüber wissen möchte, fünf essentielle Happiness Impulse für's Unternehmen mitnehmen und einen Einblick in die Erfahrungswerte, Good Practices & Lessons Learned von Upstalsboom erhalten will, dem stelle ich hiermit gern den kompletten Artikel "Happiness Training @work - Firlefanz oder Erfolgsfaktor?" zur Verfügung.


#lebelavieencouleurs

Happiness Training, Achtsamkeit, Naturverbindung, Wohlbefinden, Glück, Wald, Waldbaden, Flow, Design Thinking, Outdoor, Natur, Zufrieden, Sinn, Purpose, Why, Simon Sinek, 8050 Zürich

stay

  tuned

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon

© 2020

Happy by Nature

lebe@happybynature.ch

Tel: +41 (0)78 209 17 00

© 2020

Happy by Nature

lebe@happybynature.ch

Tel: +41 (0)78 209 17 00